Am 24. September 2009 lud Herr Steinle in einen besonderen “Salon der Karl-Marx-Straße” ein.
Diashow beginnen, oder auf ein Vorschaubild klicken
Eine Studentin der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung mischt die Farben für die Kolams an
Die Künstlerin Kaaren Beckhof beim beenden eines Kolams
Der Künstler Andrei Krioukov beim Salon-Schriftzug in Hindi
Reinhold Steinle im Gespräch mit Kaaren Beckhof
das Kolam mit dem Wort ,Salon' geschrieben in Sütterlin und Arabisch
Reinhold Steinle im Gespräch mit Passanten
Eintreffen der ersten Flashmobber
Der Platz der Stadt Hof füllt sich
Herr Steinle begrüßt die Anwesenden
Der Flashmob - Menschen aus über 40 Nationen begrüßen sich
Ahoi Neukölln - der Slogan der Veranstaltung
Neukölln macht Spaß!
Ein Platz zum Verweilen
Reinhold Steinle im Gespräch mit einer Neuköllnerin afrikanischer Herkunft
Beim Interview mit Passanten
Hier verweilt man gern
Herr Steinle serviert Tee
Der Künstler Ozan Siar spielt Weisen in seiner Muttersprache
Tee für eine Passantin
Herr El-Jomaa rezitiert Gedichte in arabischer Sprache
Afrikanische Trommeln auf dem Platz der Stadt Hof
Die Afrikanische Performance - ein Erlebnis
Diese Rhythmen animieren zum Tanzen
Eine Hinduistische Zeremonie
Der Platz der Stadt Hof wird von Mitgliedern des Sri Ganesha Tempels geweiht
Kaaren Beckhof während der hinduistischen Zeremonie
Her Steinle während der hinduistischen Zeremonie zu Ehren Sri Ganeshas
loading